This website uses cookies.
Cookies are used for user guidance and web analysis and help to improve this website. By continuing on this website you agree to the use of cookies. You can find more information about cookies in our privacy statement
Werbung nervt!?
Jetzt einloggen und werbefrei weiterlernen!
Vollausstattung für die Prüfungsvorbereitung:
Alle Fragen der Führerscheinprüfung in allen Übersetzungen
Alle Fragen der Theorieprüfung, in vielen Sprachen
Prüfungssimulationen und Spezialbögen
Prüfungs-Simulationen und Spezialbögen
Erklärungen zu allen Fragen der Klassen A und B
Erklärungen zu allen Auto- und Motorrad-Fragen
Trusted Shops geprüft
Trusted-Shops-geprüft
Auf allen Geräten nutzbar (Desktop, Tablet, Smartphone)
Auf allen Geräten nutzbar

Die Erklärungstexte zu den Fragen wurden maschinell übersetzt. Mehr Infos

Alle Erklärungstexte wurden auf deutsch verfasst und dann maschinell übersetzt. Dadurch kann es zu Übersetzungsfehlern kommen. Dies betrifft aber nur die Erklärungen zu den Fragen. Die Übersetzungen der Fragebögen stammen von der TÜV | DEKRA arge tp 21 und entsprechen exakt den Übersetzungen bei der Theorieprüfung. Diese Übersetzungen sind nur im eingeloggten Bereich verfügbar. Alle anderen Übersetzungen auf der Website wurden von einem Übersetzungsbüro erstellt.

Was ist bei der Beladung von Fahrzeugen zu beachten?

Ladung mit hohem Gewicht muss nicht gesichert werden
Cargo with high weight must be secured particularly well.
Ladung darf oberhalb einer Höhe von 2,50 m maximal 50 cm nach vorn hinausragen
According to StVO § 22 (3), the following applies: "The cargo may not protrude over the vehicle up to a height of 2.50 m, or over the towing vehicle in the case of trains.Also, the charge projection may project forward up to 50 cm above the vehicle Vehicle, for trains up to 50 cm above the towing vehicle. "
Ladung, die mehr als 1 m über die Rückstrahler nach hinten hinausragt, muss gekennzeichnet werden
According to StVO § 22 para 4 applies: "(...) If the extreme end of the cargo protrudes more than 1 m beyond the rear reflector of the vehicle to the rear, it must be marked (...)."

Register now to see the questions in your choice of 12 languages.

Sign up

Do you like our explanations?
You will be amazed by our online learning system that helps you prepare for your driving test! Learn all the answers for the theory test online and pass on your first try.