This website uses cookies.
Cookies are used for user guidance and web analysis and help to improve this website. By continuing on this website you agree to the use of cookies. You can find more information about cookies in our privacy statement
Führerschein-bestehen.de: Online lernen auf die Führerschein-Theorieprüfung

Klein und wendig: Welche Autos sind am besten für Fahranfänger?

Passende Autos für Fahranfänger

Nicht zu groß und nicht zu teuer: Das erste Auto nach bestandener Theorie- und Praxisprüfung sollte mal abgesehen von den Wunschvorstellungen vieler Fahranfänger einige Kriterien erfüllen. Schließlich fehlt in der Regel noch die Fahrpraxis und Sicherheitsfaktoren sollten an erster Stelle stehen. Doch welche Fragen sollten vor dem Autokauf geklärt werden und welche Modelle kommen in Frage? Führerschein-bestehen.de gibt Euch einen Überblick!

Gebrauchtwagen oder Neuwagen? Vom Händler oder von Privat?

Hinsichtlich des großen Angebotes an Neu- und Gebrauchtwagen fällt die Wahl nicht leicht. Je nachdem, wie konsequent und lange das erste Auto gefahren werden soll, empfiehlt sich eher ein neuerer Wagen mit geringerem Kilometerstand. Tendenziell kaufen Fahranfänger jedoch am häufigsten Gebrauchtfahrzeuge, die sechs Jahre und älter sind.

Um an ihr erstes Auto zu kommen, haben Fahranfänger verschiedene Möglichkeiten. Allerdings hat der Kauf bei einem Autohändler gegenüber Privatpersonen bedeutende Vorteile: neben der Gewährleistung, die Privatpersonen in der Regel nicht bieten, ist beim Händler auch generell eine Probefahrt möglich. Dabei lassen sich Mängel feststellen, die bei einem unangemeldeten und stehenden Auto vielleicht nicht sichtbar geworden wären. Trotzdem sollten Fahranfänger beim Kauf ihres ersten Autos lieber jemanden mitnehmen, der technische Erfahrung hat und weiß, worauf beim Gebrauchtwagenkauf zu achten ist. Denn der Autotraum ist leider oftmals nur einen kleinen Schritt vom Auto-Alptraum entfernt.

Tipps zum Gebrauchtwagenkauf für Fahranfänger

  • Gesamtzustand des Autos genau inspizieren
  • auf neue Hauptuntersuchung achten
  • Nachweise für Inspektionen genau prüfen
  • Belege wie Rechnungen, Wartungsaufkleber und Serviceheft auf Kilometerstände prüfen

Autos für Fahranfänger: Achtung laufende Kosten

Diese Auto-Kosten kommen auf Fahranfänger zu

Nicht nur die Anschaffung eines Autos geht für Fahranfänger ins Geld: Wer sich direkt nach Bestehen der Führerscheinprüfung ein eigenes Auto zulegt, der sollte auch die laufenden monatlichen Kostenfaktoren im Blick haben. Dazu zählen beispielsweise Spritkosten, Kfz-Steuern und Kfz-Haftpflichtversicherung – aber auch Wartungskosten, regelmäßiger TÜV und der Wertverlust des Fahrzeugs.

Insbesondere die Kfz-Versicherung schlägt bei Fahranfängern zu Buche: Denn wer seinen Führerschein weniger als drei Jahre in den Händen hält, der wird in Schadenfreiheitsklasse 0 eingeordnet und zahlt in der Regel 230 Prozent des sogenannten Grundbeitrags. Auf Stufe 1/2 sind hingegen nur noch 140 Prozent fällig. Damit gilt: je länger Autofahrer unfallfrei unterwegs sind, desto niedriger auch der Versicherungsbetrag. Sparen lässt sich jedoch auch durch die Übertragung eines Schadensfreiheitsrabatts, durch Vereinbaren einer Selbstbeteiligung oder durch die Versicherung als Zweitwagen.

Fragen zum Autokauf: Das passende Auto finden

  • Wofür soll das Auto genutzt werden?
  • Wird täglich damit gefahren?
  • Soll das Auto in den Stadtverkehr passen oder bequem für Überlandfahrten sein?
  • Soll das Auto langfristig genutzt werden oder nur als Übergangsobjekt?
  • Nutzt der Fahrer das Auto allein oder sollen häufiger Personen befördert werden?

Beliebte Automodelle für Fahranfänger

Je nach Kosten-Nutzen-Verhältnis sind verschiedene Autos für Fahranfänger besser geeignet. Laut ADAC sind beispielsweise der Citroen C1, der Peugeot 108 und der Toyota Aygo aus der Kleinstwagen-Klasse prädestiniert für Kfz-Neulinge. Alle drei Modelle sind in technischer Hinsicht ähnlich und unterscheiden sich hauptsächlich durch die Gestaltung der Front. Darüber hinaus sind sie im Unterhalt günstig und laut ADAC Pannenstatistik sehr zuverlässig.

Eine kleine Nummer geräumiger sind der VW Polo, der Mazda 2 und der Skoda Fabia. Vergleichstests zeigen unter anderem, dass neuere Modelle des VW Polo sogar mit dem VW Golf mithalten können – allerdings wird das auch im Preis deutlich. In Materialqualität, Fahrdynamik sowie Komfort und Platzangebot liegt der VW Polo damit zwar vorne, bekommt jedoch Konkurrenz vom Skoda Fabia und Mazda 2: Beide Modelle sind für Fahranfänger gute Allrounder auf hohem Niveau und dabei deutlich günstiger.

Autos für Fahranfänger im Überblick

  • Citroen C1
  • Peugeot 108
  • Toyota Aygo
  • VW Polo
  • Mazda 2
  • Skoda Fabia
  • Kia Picanto
  • Suzuki Swift
  • Opel Astra
  • Honda Jazz
  • Mitsubishi Space Star

Fazit: Augen auf bei der Auto-Wahl

Beim Autokauf sollten Fahranfänger die Kriterien gut abwägen

Wer hinsichtlich Automarke flexibel bleibt und seine Anforderungen an ein Auto in den Mittelpunkt seiner Fahrzeugsuche stellt, der wird sicher schnell fündig. Denn trotz der besonderen Bedingungen von Fahranfängern gibt es auf dem Kfz-Markt viele Möglichkeiten in der Kleinst- und Kleinwagenklasse für unter 5000 Euro Anschaffungskosten und bezahlbaren Unterhaltskosten. Wenn es ein größeres Fahrzeug sein soll, kann auf ein älteres Modell zurückgegriffen werden, um preislich im Rahmen zu bleiben. Allerdings fallen bei größeren Fahrzeugen oftmals höhere Kfz-Steuern und -Versicherung an. Hier empfiehlt es sich genau abzuwägen, wie luxuriös das erste eigene Auto tatsächlich sein muss.

Vor dem Autokauf: Führerschein bestehen

Um sich selbst hinter das Steuer setzen zu können, ist in erster Linie eines nötig: die bestandene Theorie- und Praxisprüfung. Wenn Du deinen Führerschein also noch nicht in den Händen hältst, dann heißt es vor dem Autokauf: lernen, lernen, lernen. Doch dabei sind wir dir gerne behilflich: Mit dem Lernsystem von Führerschein-bestehen.de kannst Du dich schon bald wieder auf die Autosuche begeben. Denn dank unseres effektiven Programms lernst Du die offiziellen Fragen für die Führerscheinprüfung im Handumdrehen. Unser System weiß, bei welchen Fragen Du noch Probleme hast und welche Du schon im Schlaf beherrschst: daraufhin werden die Lernbögen angepasst. Und falls Du trotz unseres Lernsystems durch die Prüfung fällst, bekommst Du dein Geld zurück: Probiere es aus!

Du suchst nach geeigneten Autos für Fahranfänger?
Du machst gerade deinen Führerschein und möchtest mehr über unser Online-Lernsystem erfahren?