This website uses cookies.
Cookies are used for user guidance and web analysis and help to improve this website. By continuing on this website you agree to the use of cookies. You can find more information about cookies in our privacy statement
Werbung nervt!?
Jetzt einloggen und werbefrei weiterlernen!
Vollausstattung für die Prüfungsvorbereitung:
Alle Fragen der Führerscheinprüfung in allen Übersetzungen
Alle Fragen der Theorieprüfung, in vielen Sprachen
Prüfungssimulationen und Spezialbögen
Prüfungs-Simulationen und Spezialbögen
Erklärungen zu allen Fragen der Klassen A und B
Erklärungen zu allen Auto- und Motorrad-Fragen
Trusted Shops geprüft
Trusted-Shops-geprüft
Auf allen Geräten nutzbar (Desktop, Tablet, Smartphone)
Auf allen Geräten nutzbar

Die Erklärungstexte zu den Fragen wurden maschinell übersetzt. Mehr Infos

Alle Erklärungstexte wurden auf deutsch verfasst und dann maschinell übersetzt. Dadurch kann es zu Übersetzungsfehlern kommen. Dies betrifft aber nur die Erklärungen zu den Fragen. Die Übersetzungen der Fragebögen stammen von der TÜV | DEKRA arge tp 21 und entsprechen exakt den Übersetzungen bei der Theorieprüfung. Diese Übersetzungen sind nur im eingeloggten Bereich verfügbar. Alle anderen Übersetzungen auf der Website wurden von einem Übersetzungsbüro erstellt.

Sie fahren auf einem Waldweg und nähern sich einem Bahnübergang ohne Andreaskreuz. Wie verhalten Sie sich?

Horchen, ob sich durch Pfeifen oder Läuten ein Schienenfahrzeug ankündigt
Since the view of the railway line is limited by the trees, one should place an additional attention focus on acoustic signals. Train drivers give ringing, honking or whistling when approaching a railroad crossing with the rail vehicle. The same is true even in the dark, snow or heavy rain.
Ohne weiteres durchfahren, da Schienenfahrzeuge hier wartepflichtig sind
Rail vehicles have priority over motor vehicles, even in wooded regions.
Mit mäßiger Geschwindigkeit heranfahren und beobachten, ob sich ein Schienenfahrzeug nähert
The StVO § 19 para. 1 stipulates: "Rail vehicles have priority (...) on level crossings over foot, field, forest or cycle paths (...)." Road traffic may only approach such level crossings at a moderate speed. " Thus, a safe passage of the rails can be ensured and if necessary, there is enough time to brake in case a rail vehicle approaches.

Register now to see the questions in your choice of 12 languages.

Sign up

Do you like our explanations?
You will be amazed by our online learning system that helps you prepare for your driving test! Learn all the answers for the theory test online and pass on your first try.